Mattentwiete 2
20457 Hamburg
 
Postfach 11 02 03
20402 Hamburg
 
Telefon: (040) 37 89 09 - 0
Telefax: (040) 37 89 09 - 70
E-Mail: info@uvhh.de
http://www.uvhh.de

UVHH-Statement zur geplanten Bemautung der Köhlbrand-Querung

„Die Finanzierung der öffentlichen Verkehrsinfrastruktur ist eine originäre staatliche Aufgabe, für die die Unternehmen und die Bürgerinnen und Bürger Steuern zahlen. Da sich die Steuereinnahmen seit Jahren auf Höchstniveau befinden, ist es für uns nicht nachvollziehbar, warum der Bau einer neuen Querung des Köhlbrands nicht aus Steuergeldern, sondern durch eine Maut finanziert werden soll. Die Einführung einer Maut für eine künftige Köhlbrand-Querung würde den Hamburger Hafen weiter verteuern und sich damit negativ auf die Wettbewerbsfähigkeit des Hafens auswirken.“

Hintergrundinformation: Seit mehr als 60 Jahren nimmt der UVHH als Wirtschaftsverband die gemeinsamen wirtschafts- und hafenpolitischen Interessen der Mitglieder gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit wahr und vertritt in seiner zusätzlichen Funktion als Arbeitgeberverband die arbeitsrechtlichen, tarif- und sozialpolitischen Belange der tarifgebundenen Unternehmen. Im UVHH sind mehr als 100 Hamburger Hafenumschlagsunternehmen und Unternehmen, die hierzu vor- und nachgelagerte Tätigkeiten ausüben, zusammengeschlossen.

Der Unternehmensverband ist Partner der Initiative „Zukunft Elbe“ und Mitglied der UmweltPartnerschaft Hamburg.

Pressemitteilung zum Download (109 kB)